Wünsche- und Bedürfnistest KFZ-Versicherung

Angaben zur gewünschten Deckung:

  • Wünsche- und Bedürfnistest KFZ-Versicherung
  • Angaben zur gewünschten Deckung:

Angaben zum Kunden

Vorname

Nachname

Auf wen soll das Fahrzeug zugelassen werden:

Auf wen?

Name der Ordination/Firma?

Adresse auf die das Fahrzeug zugelassen ist bzw. zugelassen werden soll:

Angaben zum Fahrzeug

Art des Fahrzeugs

Welches sonstige Fahrzeug?

Marke

Type. Handelsbezeichnung

KW

ccm (Motorrad)

Treibstoff

CO2

Der Co² Wert nach WLTP/WMTC ist für die Errechnung der motorbezogenen Versicherungssteuer erforderlich. Angaben dazu finden Sie auf dem Genehmigungsdokument (Typenschein).

Falls bekannt: Nat. Code lt. Zulassungsschein

Anzahl Sitzplätze

Neu oder gebraucht?

erstmalige Zulassung am (genaues Datum)

Kilometerstand

Per wann ist die Erstanmeldung geplant?

Kauf oder Leasing?

Vinkulierung an Leasingbank

Am Versicherungsantrag muss angeführt werden, bei welcher Bank Sie Ihr Fahrzeug leasen, da die Versicherung in einem solchen Fall vinkuliert werden muss.

Lenker unter 23 Jahren?

Geben Sie bitte an, ob Ihr Fahrzeug von jugendlichen Lenkern benutzt wird. Lenker unter 23 Jahren gelten als „jugendliche Lenker“ und haben im Falle eines Haftpflichtschadens zumeist einen Selbstbehalt zu leisten. Je nach Anbieter beträgt der SB ca. EUR 300,- und kann bei manchen Anbietern auch ausgeschlossen werden.

Bonus-/Malus Stufe

Nur eine auswählen

Stufe

Pol.Nr. aus Vorvertrag

bei Versicherung

zu Kennzeichen

Pol.Nr.

Stufe

Pol. Nr. aus Vorvertrag

bei Versicherung

Schäden in den letzten 3 Jahren?

Welche?

Rabattmöglichkeiten

Gefahrene Kilometer jährlich ca.

Bei einigen Versicherern bekommen Wenigfahrer höhere Rabatte. Bei Wechselkennzeichen bitte Gesamtkilometer angeben.

Lenker ausschließlich Versicherungsnehmer und Partner

Besonderer Arbeitgeber (auch Ehepartner) z.B. Krankenhaus, Gemeinde...

Welche?

Fahrzeug ist über Nacht in versperrter Garage untergebracht

Haftpflichtversicherung

Im Falle eines fremdverursachten Schadens bin ich auf einen Leihwagen angewiesen und nehme für den Anspruch eine höhere Prämie in Kauf.

Sofern Ihr Fahrzeug durch die Schuld eines anderen Verkehrsteilnehmers beschädigt wurde, haben Sie nur dann einen Anspruch auf einen Leihwagen, wenn Sie dies in Ihrer eigenen Versicherung als Zusatzdeckung (Haftpflicht, „Variante B“, Prämienzuschlag ca. 25%) vertraglich vereinbart haben. Hinweis: Als BVC KundIn steht Ihnen auch unsere Partnerwerkstätte mo’drive zur Verfügung, welche Ihnen auch ohne diese Vereinbarung ein kostenloses Fahrzeug für die Dauer der Reparatur zur Verfügung stellt.

Ich benötige eine grüne Versicherungskarte für außereuropäische Länder.

Welche Länder?

Ich beabsichtige, mit dem Fahrzeug L17 Fahrten durchzuführen.

Name des Fahrschülers

Geburtsdatum

L17 Fahrten dürfen durchgeführt werden, sind aber dem Versicherer vorab zu melden.

Kaskoversicherungen

Kaskoversicherung gewünscht?

Welche Kaskoversicherung wünschen Sie?

Eine Vollkaskoversicherung deckt neben Gefahren wie Diebstahl, Naturgewalten oder Parkschäden auch den selbst verursachten Schaden „Unfall“.

Eine „Teil-“ oder „Parkschadenkasko“ deckt den selbst verursachten Schaden (Unfall) im Gegensatz zur Vollkaskoversicherung nicht mit ab. Andere Gefahren, wie, z.B. Diebstahl, Naturgewalten oder fremd verursachte Parkschäden / Vandalismus sind je nach Deckungsvariante weiterhin versichert.

Die Elementarkasko bietet Versicherungsschutz für das versicherte Fahrzeug und seine Teile, die im versperrten Fahrzeug verwahrt oder an diesem befestigt sind, durch • Elementarschäden (unmittelbare Einwirkung durch Sturm, Hagel, Steinschlag, Lawinen, Hochwasser, etc.) • Diebstahl, Raub, unbefugter Gebrauch fremder Personen • Brand, Explosion • Berührung mit Haarwild auf öffentlichen Straßen (Erweiterung auf „alle Tiere“ marktüblich) Bruchschäden an Windschutz-, Seiten- und Heckscheiben sowie diverse Zusatzdeckungen können optional mitversichert werden.

zusätzlich Glasbruch

Selbstbehalt ca.

Übliche Selbstbehalte bewegen sich in einem Bereich von ca. EUR 350,-. Bei teureren Fahrzeugen lohnen sich auch höhere Selbstbehalte, da diese sich auf die Bemessung der Versicherungsprämie auswirken.

Selbstbehalt soll

Sog. „durchgehende“ Selbstbehalte werden auf jede Art von Schaden angewandt. „Eingeschränkte Selbstbehalte nehmen div. Schadenursachen, auf die Sie keinen Einfluss hatten (z.B. Wildschaden oder Einbruch in Ihr Fahrzeug) vom Selbstbehalt aus. Im Gegenzug wird die Versicherungsprämie für die Versicherung etwas teurer. Hinweis: Als BVC KundIn steht Ihnen unsere Partnerwerkstätte mo’drive zur Verfügung, welche Ihnen im Falle einer Kaskoreparatur einen um EUR 100,- reduzierten SB in Rechnung stellt.

Selbstbehalt ca.

Übliche Selbstbehalte bewegen sich in einem Bereich von ca. EUR 350,-. Bei teureren Fahrzeugen lohnen sich auch höhere Selbstbehalte, da diese sich auf die Bemessung der Versicherungsprämie auswirken.

Selbstbehalt soll

Sog. „durchgehende“ Selbstbehalte werden auf jede Art von Schaden angewandt. „Eingeschränkte Selbstbehalte nehmen div. Schadenursachen, auf die Sie keinen Einfluss hatten (z.B. Wildschaden oder Einbruch in Ihr Fahrzeug) vom Selbstbehalt aus. Im Gegenzug wird die Versicherungsprämie für die Versicherung etwas teurer. Hinweis: Als BVC KundIn steht Ihnen unsere Partnerwerkstätte mo’drive zur Verfügung, welche Ihnen im Falle einer Kaskoreparatur einen um EUR 100,- reduzierten SB in Rechnung stellt.

Listenpreis des Fahrzeugs

Der Listenpreis des Fahrzeugs (unrabattierter Brutto-Basispreis des Fahrzeugs, ohne Sonderausstattung) dient als Berechnungsgrundlage für die Kaskoprämie und muss korrekt angegeben werden. Der Fahrzeughändler kann Ihnen zum Listenpreis Auskunft erteilen. Fragen Sie zusätzlich auch nach dem Listenpreis der Sonderausstattung. Dieser ist getrennt anzuführen. Bei Gebrauchtfahrzeugen können wir den Listenpreis auch über den „Nat. Code“ (Zulassungsschein) herausfinden. Sollte es bei einem Gebrauchtwagen nicht möglich sein, den exakten Listenpreis herauszufinden, z.B. bei Importen aus dem Ausland, kann ein Sachverständigengutachten beim Versicherer in Auftrag gegeben werden. Die Versicherungsprämie kann bis dahin nur aus Annahmen als Annäherungswert ermittelt werden.

Listenpreis Fahrzeug in EUR

Fahrzeug Nat.Code

Listenpreis zusätzlicher Sonderausstattung

Der Listenpreis der Sonderausstattung (unrabattierter Brutto-Preis) dient als Berechnungsgrundlage für die Kaskoprämie und muss korrekt angegeben werden. Der Fahrzeughändler kann Ihnen zum Listenpreis Auskunft erteilen. Sollte es bei einem Gebrauchtwagen nicht möglich sein, den exakten Listenpreis herauszufinden, kann ein Sachverständigengutachten beim Versicherer in Auftrag gegeben werden. Die Versicherungsprämie kann bis dahin nur aus Annahmen als Annäherungswert ermittelt werden

Listenpreis Sonderausstattung in EUR

Verfügt Ihr Fahrzeug über eine elektrisch Beheizbare Windschutzscheibe?

Solche Scheiben sind teurer als übliche Windschutzscheiben und müssen bei einigen Versicherern extra angegeben werden.

Welche Zusatzdeckungen benötigen Sie?

Assistance, z.B. Pannenhilfe, Fahrzeugbergung

Insassenunfallversicherung für mitfahrende Passagiere

Lenkerunfallversicherung

Neuwagenschutz gewünscht?

In den ersten Monaten nach Erwerb eines Neuwagens verliert dieser erheblich an Wert. Normalerweise ersetzt die Kaskoversicherung im Falle eines Diebstahls oder Totalschadens nur den Wiederbeschaffungswert. Dabei berücksichtigt die Versicherung Abnutzung, Alter und Gebrauch des Autos. Optional erstattet die Kaskoversicherung nach bei Einschluss einer entsprechenden Neuwagen-Klausel in dieser Zeit den Neu- oder Kaufpreis des Autos.

Elektronikversicherung

Deckung für mitgeführte elektronische Geräte, z.B. Navi

KFZ Rechtsschutz