Wünsche- und Bedürfnistest zu Ihrer finanziellen Absicherung bei Betriebsunterbrechung

  • Wünsche- und Bedürfnistest zu Ihrer finanziellen Absicherung bei Betriebsunterbrechung

Angaben zum Kunden

Versicherung abschließen als

Vor- und Nachname

Name des Unternehmens

Rechtsform

Anschrift

E-Mail-Adresse

Angaben zum Risiko

Wie hoch war Ihr Deckungsbeitrag aus dem Vorjahr (brutto, vor Steuern, in €)?

Ihr Deckungsbeitrag errechnet sich aus Ihren freiberuflich / in der Ordination erwirtschafteten jährlichen Einnahmen vor Steuern, abzüglich variabler Kosten (Variable kosten würden im Falle einer Unterbrechung nicht anfallen, z.B. Verbrauchsmaterial).

Welchen Deckungsbeitrag erwarten Sie ca. für heuer (in €)?

Planen Sie, im Krankheitsfall einen Vertreter einzusetzen?

Welche Karenzzeit (Wartefrist) wäre für Sie akzeptabel (in Tagen)?

Die Karenzzeit muss abgewartet werden, ehe die Versicherung Leistungen übernimmt und der Versicherungsschutz zu greifen beginnt. Bei Spitalsaufenthalten wird die Karenzzeit je nach Anbieter außer Acht gelassen oder verkürzt). Die geringste mögliche Wartezeit beträgt zumeist 7 Tage und die maximale 28 Tage.

Haben Sie Personalverantwortung für Mitarbeiter?

Anzahl der Mitarbeiter?

Üben Sie gefährliche Sportarten aus (z.B. Flug-, Kampfsport, Tauchen, Klettern, Wettbewerbe, Autorennen…)?

Welche?

Gibt es Vorerkrankungen oder risikoerhöhende Umstände, welche Sie uns mitteilen möchten?

Welche?

Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?

Angaben zum Vorvertrag

Art des Vorvertrages

Versicherer

Pol.Nr. (falls bekannt)

Vermittler des Vorvertrages (Makler, Bankberater, online...)

Status des Vorvertrages

Storniert per:

Gab es Vorschäden?

Bitte um kurze Schilderung (Was, Wann, Welche Schadensersatzzahlungen wurden geleistet?)